Aktuelle Informationen


Liebe Kunden im Wohnpark Alt Erlaa !

 

Wenn Sie über 65 sind - bitte bleiben Sie in Ihrem Interesse zu Hause !!!!

 

Wenn Sie etwas aus der Apotheke benötigen, rufen Sie uns an  (01 66 506 62), wir liefern die Ware am gleichen oder spätestens am nächsten Tag (innerhalb des Wohnpark Alt Erlaa).

 

Schauen Sie auf sich und bleiben Sie gesund!

Ihre Apotheke Alt Erlaa


Nähere Informationen zum Thema finden Sie hier:

 

ACHTEN SIE AUF BESONDERE HYGIENE! 

 

Folgende Maßnahmen helfen, die Verbreitung von Viren zu minimieren und sich selbst und seine Mitmenschen vor einer Erkrankung zu schützen:

 

• Wichtig sind grundlegende Handhygiene, also sich bewusst häufig die Hände mit Seife zu waschen und ein Hände-Desinfektionsmittel aus der Apotheke zu verwenden.

 

• Verwenden Sie beim Niesen unbedingt Papiertaschentücher (und entsorgen Sie diese sofort nach Gebrauch) oder niesen und husten Sie in die Armbeuge.

 

• Vermeiden Sie engen Kontakt mit Personen, die an Atemwegserkrankungen und Schnupfen leiden. Durch Husten und Niesen werden Viren besonders leicht übertragen.

 

• Lassen Sie sich gegen Grippe impfen! Die Influenza birgt, verglichen mit dem Coronavirus, nach wie vor das weitaus größere Gesundheitsrisiko.



 

 CORONAVIRUS

 

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema: Mit folgenden Verhaltensregen schützen Sie sich und unser Apotheker Team:

 

 

REZEPTE

Keine Arztbesuch mehr erforderlich. Seit 16.03.10 können Sie Ihre Rezepte telefonisch beim Hausarzt anfordern. Dieser schickt diese per E-Mail oder

per Fax an uns und Sie können die Medikamente bei uns abholen.

 

 

 IN DER APOTHEKE

Zu Ihrer eignen Sicherheit - halten Sie bitte Abstand,  in sowie auch vor der Apotheke. Gehen Sie bitte nur weiter zum Schalter, wenn ein Platz frei wird und wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Die Versorgung mit Medikamenten ist österreichweit sicher gestellt,

trotzdem kann es zu Wartezeiten kommen, bitte haben Sie Geduld.

 

 

KEINE SELBSTBEDIENUNG

Aus Sicherheitsgründen ersuchen wir Sie keine Produkte im Wartebereich der Apotheke anzufassen.

 

 

HUSTEN UND NIESEN

Falls es sich nicht verhindern lässt husten oder niesen Sie in Ihre Armbeuge. Berühren Sie beim oder nach dem Husten oder Niesen keinesfalls Ihr Gesicht.

 

 

BEI SYMPTOMEN EINER CORONA INFEKTION

Wenn Sie Husten oder Fieber haben und Kurzatmigkeit oder Beschwerden beim Atmen verspüren, kommen Sie bitte keinesfalls in die Apotheke oder zu Ihrem Arzt. Bleiben Sie zuhause und rufen Sie die Hotline 1450 an.

Hier erfahren Sie die weitere Vorgehensweise. 

 


CORONAVIRUS INFORMATIONEN

 

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema:

Klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link

 

 

Gesundheitsministerium

 

Sozialministerium

 

ORF News - Infopoint CORONAVIRUS


INFLUENZA ODER GRIPPALER INFEKT?

 

Alles, was mit ein wenig Halskratzen, Schnupfen, leichtem Husten und Fieber bis maximal 38,5°C beginnt, ist dem Bereich Erkältung oder grippaler Infekt zuzuordnen. Auslöser sind dabei Rhinoviren, Adenoviren und Parainfluenza-Viren.

Die echte Virusgrippe oder Influenza ist gekennzeichnet durch einen plötzlichen Beginn mit starken Kopf- und Gliederschmerzen, hohem Fieber und heftigem trockenen Reizhusten. Der Schnupfen ist dabei nicht so heftig ausgeprägt, die Erreger sind Influenza-Viren des Typs A oder B.

In beiden Fällen heißt es Bettruhe, Schonung, viel schlafen, viel Tee trinken und die Symptome einzeln und gezielt behandeln. Also beispielsweise fiebersenkende Arzneimittel bei Temperaturen über 38,5°C, einen abschwellend wirkenden Nasenspray für eine freie Nasenatmung und somit auch ruhigen Schlaf, Saft oder Tropfen gegen den quälenden Hustenreiz sowie antiseptische und schmerzstillende Lutschtabletten oder Rachensprays gegen Halsweh.

Nähere Infos zur Grippewelle finden Sie hier:



HANDDESINFEKTION - Stark gegen Keime und sanft zur Haut!

 

Gerade in Zeiten wie diesen ist effizienter Schutz vor Bakterien besonders wichtig. Schätzungsweise 80% der Infektionen werden über keimbelastete Hände übertragen. Alleine die Beachtung wichtiger Desinfektionsregeln erhöht die Sicherheit vor möglicher Ansteckung. STERILIUM® von Dr. Hartmann bietet eine Vielzahl von effizienten Produkten zur Desinfektion der Hände, für zuhause als auch für unterwegs.

 

STERILIUM® 100 ml Classic pure

✔  umfassend wirksam gegen Bakterien, Hefepilze und behüllte Viren

✔ besonders hautverträglich und rückfettend

✔  farbstoff- und parfümfrei

 

STERILIUM® Protect & Care Desinfektionsgel

Praktisches und umfassend wirksames Gel zur Händedesinfektion – für zu Hause und unterwegs. Keimschutz aus der Klinik. Stark gegen Keime - sanft zur Haut. Tötet 99,99% der Keime ab.

✔  Wirkt schnell gegen Bakterien, Pilze* und behüllte Viren sowie Noroviren* und Rotaviren

✔  Entfernt 99,99 % der Keime

✔  Sehr gute Hautverträglichkeit

✔  Mit Hautpflegekomponenten

✔  Dermatologisch getestet

✔  Wirkeintritt ab 30 Sekunden.

 

STERILIUM® Tissue

Praktisches Hände-Desinfektionstuch für unterwegs. Universell und überall einsetzbar.

✔  wirkt zuverlässig gegen Bakterien, Hefepilze und behüllte Viren

✔  hautschonend durch rückfettende Substanzen und Hautschutzkomponenten

✔  praktisch für unterwegs